Josera Festival im Hundefutter Test

Josera Festival Trockenfutter Test

Mit diesem Hundefutter, welches speziell für anspruchsvolle und wählerische Hunde geeignet ist, werden aktive und sportliche Hunde mit viel Vitamin C und Energie versorgt. Unser Hundefutter Test stellt das Josera Festival vor:

  • Packungsgröße: 15 kg
  • Probepäckchen: 1,5 kg und 4 kg

Konsistenz und Inhaltsstoffe des Hundefutters

Josera Festival HundefutterIn dem Josera Hundefutter sind wertvolle Fettsäuren enthalten, die eine gesunde Haut und ein glänzendes Fell des Hundes fördern. Diese Sorte kann sowohl als Trocken- oder Nassfutter verfüttert werden. Die Kombination aus Kroketten und Soßenpulver, welches bei der Zugabe von Wasser aus den trockenen Kroketten eine leckere Nassfutterspezialität werden lässt, ist besonders gut bekömmlich und verdaulich.

Als Trockenfutter verfüttert, hatten unsere Hunde im Josera Test gut was zu kauen, während ein anderer Test-Hund sich durch die Zugabe von Wasser an einem leckeren feuchten Schlemmermenü erfreuen konnte. Geflügel, Lachs und das Fleisch der neuseeländische Grünlippmuschel bilden den Hauptfleischbestandteil des Futters. Neben diesen Zutaten sind in unseren Augen hauptsächlich Füllstoffe wie Vollkornmais und Reis enthalten. Eine Kohlenhydratquelle muss natürlich vorhanden sein, in diesem Fall hätte der Reis gereicht. Der Vollkornmais ist jedoch ein Anteil des Hundefutters, der nicht mit teurerem Fleisch gefüllt wurde.

Geflügelprotein ist ein Begriff, den wir in der Zusammensetzung nicht so gerne sehen. Den da wissen wir einfach nicht welcher Teil vom Geflügel dahintersteckt. Möglicherweise hochwertiges Geflügelfleisch, Schlachtnebenprodukte oder Schlachtabfälle. Wenn ein Hersteller dies nicht genau aufschlüsselt, haben wir immer so einen Kloß im Magen, wenn wir das Futter den Hunden geben.

Mundgeruch und Futterumstellung im Josera Hundefutter Test

Josera Festival HundeBesonders bei der Nassfutter Variante konnten wir in unserem Josera Hundefutter Test feststellen, dass der Hund erheblich weniger aus dem Maul stinkt. Bei den Hunden, die das Josera Festival als Trockenfutter getestet haben, konnten wir auch eine leichte Verbesserung feststellen. Die Schattenseite hatte jedoch das Nassfutter bei der Futterumstellung: Zu Beginn hatten wir noch viel mit Verdauungsproblemen zu kämpfen.

Als wir dann nur noch ausschließlich Josera Festival gefüttert haben, nahmen diese Probleme immer mehr und mehr ein Ende. Der Durchfall gehört inzwischen komplett der Vergangenheit an. Der Stuhlgang ist in der Regel normal und riecht nicht besonders streng, wie bei manch einem anderen Hund. Das Fell glänzt und die Haut ist gesund.

Trotz der guten Verträglichkeit in unseren Tests können wir das Hundefutter von Josera nur bedingt empfehlen. Das viele Getreide und die Teils schwammige Deklaration machen es in unseren Augen zu einem Futter der Mittelklasse. Schauen Sie vielleicht besser nach einem Hundefutter ohne Getreide.

Über die Autorin
Sarah Strahberger
Hundefutter Tests Autorin Sarah Strahberger
Sarah Strahberger ist Hundetrainerin und zertifizierte Ernährungsberaterin für Hunde.

Seit 2015 schreibt Sarah als Fachjournalistin für Hundefutter Tests hochwertige Artikel und nimmt gemeinsam mit ihrer Mischlingshündin Luna verschiedene Hundefutter Sorten unter die Lupe.

Ihre Mission ist es, über die verschiedenen Hundefutter Deklarationen aufzuklären. Sie möchte Hundebesitzer informieren und sensibilisieren, die Deklaration von Hundefutter aufmerksam zu lesen.
Weitere ähnliche Artikel
Animal Kingdom Corporation nimmt am Amazon Partnerprogramm teil. Auf den Seiten von Hundefutter Tests werden durch Amazon Werbeanzeigen und Links zur Seite von Amazon eingebunden, hierfür erhält die Betreiberfirma ein Entgelt genannt Werbekostenerstattung.
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram